Präcitronic GF 61 Generator
Manufacturer:
Model:
GF 61
Date:
1974
Category:
Group:
Description:
Pegelgenerator

Information

Der Pegelgenerator GF 61 dient vorwiegend zur Durchführung von Inbetriebnahme-, Betriebs- und Wartungsmessungen an Trägerfrequenz-Übertragungssystemen. Aber auch in der Industrie und in Entwicklungslabors läßt er sich auf Grund seiner Eigenschaften gut einsetzen. Die kontinuierlich ohne Bereichsumschaltung einstellbare Frequenz von 2oo Hz his 2,1 MHz umfaßt alle Bereiche der modernen TF-Anlagen bis zu 300 Kanälen einschließlich der Sekundär- und Tertiärbasisgruppen. Der Generator kann auch zu Messungen an Kabeln im gleichen Frequenzbereich eingesetzt werden, so daß die Grundleitungen der TF-Systeme von 12 bis 300 Kanälen oder von PCM-Systemen mit 30/32 Kanälen gemessen werden können. Untersuchungen im NF-Sprachkanal sind ebenfalls durchführbar. Die ständig wachsende Kanalzahl der TF-Technik fordert zur Gewährleistung einer hohen Übertragungsqualität die Steigerung der Präzision der eigentlichen Anlage und, in noch höherem Maße, der zugehörigen Meßtechnik. Diese Forderungen, die sowohl hinsichtlich der Frequenz- wie auch der Pegelgenauigkeit bestehen, werden vom Pegelgenerator GF 61 erfüllt. Erreicht wird dies durch die gewählte Schaltungstechnik und durch den gebotenen Bedienungskomfort, der eine weitgehende Eliminierung subjektiver Ablesefehler gewährleistet. Der zweckmäßige Einsatz moderner Bauelemente, die fortschrittliche Schaltungskonzeption und Herstellungstechnologie, sowie die leichte Bedienbarkeit ermöglichen den Einsatz des Gerätes sowohl als Labor-, wie auch Betriebsmeßgerät. Der Pegelgenerator GF 61 ist Bestandteil eines Meßplatzes, zu dem noch der Universal-Pegelmesser MV 61 der Wobbelzusatz GW 61 und das Pegelbildgerät SV 61 sowie der Meßwagen W 61 (zur fahrbaren Unterbringung des Meßplatzes) gehören. In dieser Kombination können die optimalen Möglichkeiten der Geräte voll genutzt werden. Eine Zusammenarbeit des GF 61 mit anderen Einrichtungen eigener oder fremder Fertigung ist möglich. Neben den Anwendungen in der speziellen TF-Meßtechnik ist der TF-Pegelgenerator GF 61 auch in der allgemeinen NF- und HF-Technik vorteilhaft einsetzbar, wenn Pegel bzw. Wechselspannungen in dem Frequenzbereich 2oo Hz ... 2,1 MHz benötigt werden . Mit Hilfe des AM-Einganges erhält man in Zusammenarbeit mit einem Eichpegelmesser mit Gleichstromausgang einen Generator mit extrem genauem und konstantem Ausgangspegel (die Werte werden vom Eichpegelmesser bestimmt) . Außerdem ist eine Informationsübertragung möglich.

show more

User Manual
Manual type:
User Manual
Pages:
33
Size:
1.07 Mbytes (1123384 Bytes)
Language:
english, german
Revision:
Manual ID:
Date:
01 January 1974
Quality:
Scanned document, all readable.
Upload date:
29 July 2018
MD5:
defc538900872b0e9f585361893a8d5e
Downloads:
523

Information

1. Anwendungsgebiet 7 2. Zubehör 8 3. Technische Kennwert® 9 4. Arbeitsweise und konstruktiver Aufbau 14 5. Bedienungsanleitung 19 6. Service 30 7. Garantie 30 Bild 3 Rückansicht 31 Bild 4 Vorderansicht 33

show more

Comments

No comments yet. Be the first!

Add Comment

* Required information
1000
Captcha Image