Hameg HM203-5 Oscilloscope
Manufacturer:
Model:
HM203-5
Date:
1984
Category:
Group:
Description:

Information

20 MHz Standard-Oszilloskop Y: 2 Kanäle, 0-20MHz, max. Empfindlichkeit 2mV/cm; X: 0,2s-20ns/cm inkl. Dehnung x10; Triggerung bis 40MHz; Component-Tester. Dieses in den letzten Jahren in Europa meistverkaufte Oszilloskop entspricht in jeder Hinsicht der Forderung nach guter Leistung, verbunden mit einfacher Bedienbarkeit. Außer normalen Signalspannungen ist auch die Darstellung der Summe oder Differenz zweier Signale sowie XY-Betrieb möglich. Beide Vertikal Verstärker des HM203 besitzen Feineinsteiler und haben bei voller Bandbreite eine Empfindlichkeit von max. 2mV/cm. Die Triggermöglichkeiten sind relativ umfangreich. Außer Netz- und TV-Triggerung ist auch HF- und Gleichspannungstriggerung möglich. Ab 5mm Signalhöhe arbeitet die Triggerung bis über 40MHz noch einwandfrei. Mit Pegeleinstellung von Hand sind auch komplizierte Signale triggerbar. Die max. Auflösung in horizontaler Richtung wurde inkl. 10facher Dehnung auf 20ns/cm erhöht. Das 8x10cm große Innenraster der verwendeten Strahlrohre gestattet eine parallaxfreie Betrachtung des Schirmbildes auch aus seitlicher Sicht. Die horizontale Strahllage ist zur Kompensation des erdmagnetischen Feldes von außen einstellbar. Besonders für den Service wurde der HM203-5 ebenfalls mit dem bewährten Component-Tester ausgestattet. Dieser ermöglicht unter anderem den Test von Halbleitern direkt in der Schaltung. Test-Spannung und -Strom sind so bemessen, daß normale Halbleiter oder andere Bauteile dabei nicht zerstört werden können. Das Testergebnis wird auf dem Schirm dargestellt. Der HM 203 wurde für allgemeine Anwendungen in Industrie und Service entwickelt. Die Vielzahl seiner Betriebsarten, die klare Gliederung der drei Frontplatten und die einfache Bedienung empfehlen ihn auch für die Ausbildung von Ingenieuren und Technikern.

show more

Service and User Manual
Manual type:
Service and User Manual
Pages:
43
Size:
29.91 Mbytes (31367094 Bytes)
Language:
german
Revision:
Manual ID:
Date:
01 August 1984
Quality:
Scanned document, all readable.
Upload date:
07 January 2020
MD5:
bba399fbf1208437d36dfd3d29736eb3
Downloads:
68

Information

Oszilloskop-Datenblatt mit technischen Einzelheiten ... P 1 Zubehör-Kurzdaten ... Z 1 Betriebsanleitung Allgemeine Hinweise ... M 1 Aufstellung des Gerätes ... M 1 Sicherheit ... M 1 Betriebsbedingungen ... M 1 Garantie ... M2 Wartung ... M2 Netzspannungsumschaltung ... M2 Art der Signalspannung ... M3 Größe der Signalspannung ... M3 Zeitwerte der Signalspannung ... M 4 Anlegen der Signalspannung ... M 6 Bedienung ... M 7 Inbetriebnahme und Voreinstellung ... M 7 Strahldrehung TR ... M 8 Korrektur der DC-Balance ... M 8 Tastkopf-Abgleich und Anwendung ... M 8 Betriebsarten der Vertikalverstärker ... M 9 XY-Betrieb ... M 9 Phasendifferenz-Messung im Zweikanalbetrieb . M10 Messung einer Amplitudenmodulation ... M10 Triggerung und Zeitablenkung ... M11 Komponenten-Test ... M12 Testbilder ... M14 Kurzanleitung K1, Bedienungselemente mit herausklappbarem Frontbild ... K 2 Testplan Allgemeines ... T 1 Strahlrohre: Helligkeit und Schärfe, Linearität, Rasterverzeichnung ... T 1 Astigmatismuskontrolle ... T 1 Symmetrie und Drift des Vertikalverstärkers ... T 1 Calibration des Vertikalverstärkers ... T 1 Übertragungsgüte des Vertikalverstärkers ... T 2 Betriebsarten: CH l/lL DUAL, ADD, CHOP., INV. I und XY-Betrieb ... T 2 Kontrolle Triggerung ... T 3 Zeitablenkung ... T 3 Ablenkverzögerung ... T 4 Komponenten-Tester ... T 4 Korrektur der Strahllage ... T 4 Oscilloscope HM203-5 Service-Anleitung Allgemeines ... S 1 Öffnen des Gerätes ... S 1 Betriebsspannungen ... S 1 Maximale und minimale Helligkeit ... S 1 Astigmatismus ... S 2 Triggerempfindlichkeit ... S 2 Fehlersuche im Gerät ... S 2 Austausch von Bauteilen ... S 2 Auswechslung des Netztransformators ... S3 Abgleich ... S3 Schaltbilder Blockschaltbild ... D 1 Bezeichnung der Bauteile ... D 2 Y-Eingang, Teilerschalter, Vorverstärker Kanal I u. Kanal II, Bestückungsplan EY-Board ... D 3 Y-Zwischenverstärker Kanal I u. II, Kanal Flip-Flop, Chopper Generator, Steuerlogik, Komponenten-Tester ... D 4 Bestückungsplan XY-Board ... D 5 Trigger-Schaltung, Zeitbasis, 12 VT, Strahldrehung, Calibrator ... D 6 Bestückungsplan TB-Board ... D 7 Y-Endverstärker, YF-Board (Bestückungsplan) ... D 8 X-Endverstärker ... D 9 Kathodenstrahlröhre, Helltastung ... D10 Netzteil ... D11 Hinweise für die Justage ... D12 Abgleichplan ... A 1

show more

Comments (0)

No comments yet. Be the first!

Add Comment

* Required information
1000
Captcha Image