Equipment information

Goerz Electro Unigor 3N Analog multimeter
Manufacturer
Goerz Electro
Model Unigor 3N
Date 1973
Category: Measurement instruments
Group Analog multimeter
Description
Information
                                    Die Geräte der Serie UNIGOR n entsprechen den höchsten
Ansprüchen auf dem Gebiet der analogen Vielfach-Meßgeräte.
Auf Grund der Erfahrungen mit den weltweit bestens
bewährten Geräten der Serien Unigor s und Unigor p
wurde das Vielfach-Meßgerät UNIGOR 3n mit folgenden
besonderen Eigenschaften entwickelt:

•	Großer Meßbereichumfang durch 52 Meßbereiche ohne Zubehör

•	Wahl sämtlicher Bereiche mit nur einem Schalter

•	Meßartwahl und Umpolung mit Tastenschalter

•	Nur ein Klemmenpaar für alle Messungen (10A-Bereich ausgenommen)

•       Hoher Innenwiderstand von 31,6 kil/V bei Gleichstrom,
        5 kil/V bei Wechselstrom

•	Minimaler Frequenzeinfluß im Bereich von 10 Hz bis 100 kHz

•	Spannband-Meßwerk, erschütterungsfest, reibungsfrei, geringer Eigenverbrauch

•	Gemeinsame lineare 110mm-Flutlichtskala für alle Gleichstrom-und Wechselstrombereiche

•	Umfassender Überlastungsschutz ohne Hilfsspannung durch Schutzschalter, Schmelzsicherung, (Überspannungsableiter, Glimmlampen, Schutzdioden

•	Widerstandsmessung bis 50 Mil mit Speisung von eingesetzter genormter Monozelle, Endausschlagjustierung bei offenen Klemmen

•	Einfache Prüfung von Dioden und Transistoren durch Umpolung der Prüfspannung bei Widerstandsmessung mit Tastenschalter

•	Übersichtlicher, servicefreundlicher Aufbau mit gedruckten Schaltungen

•	Formschönes Gehäuse mit einschiebbarem Traggriff

These manuals are available for the above equipment:

Goerz Electro -- Unigor 3N --
File name GoeurzElectro-3985-Manual-Page-1-Picture
Manual Type
Pages 28
Size 4.50 Mbytes (4723093 Bytes)
Language german
Revision
Manual-ID/Number BA-22 62 33 M 2 2. 73
Date 1973
Quality Scanned document, all readable.
Upload date
MD5 08fff2bd6a43599e60b454c2d53620fd
Downloads 788 since 17 January 2013
Information
Inhaltsverzeichnis	Seite

1.	Allgemeines .....................2

2.	Technische Daten........ ..........3

2.1	Strombereiche ..................3

2.2	Spannungsbereiche................3

2.3	Widerstandsbereiche ...............4

2.4	Meßbereicherweiterung ..............4

2.5	Genauigkeit ...................5

2.6	Skalenlänge ...................6

2.7	Prüfspannung...................6

2.8	Überlastungsschutz ................6

2.9	Batterie für Widerstandsmessung ..........6

2.10	Abmessungen ..................6

2.11	Gewicht .....................6

3.	Meßtechnische Hinweise................7

3.1	Allgemeine Hinweise................7

3.2	Überlastungsschutz...............9

4.	Durchführung der Messung bei Gleichstrom........10

4.1	Strommessung ..................10

4.2	Spannungsmessung ................11

5.	Durchführung der Messung bei Wechselstrom.......12

5.1	Strommessung ..................12

5.2	Spannungsmessung ................14

5.3	Strom- und Spannungsmessung von Wechselstrom

mit Frequenzen bis 100 kHz.............14

6.	Messung von überlagertem Gleich- und Wechselstrom . . .15

6.1	Messung ohne Abriegelung des Gleichstromanteiles . .15

6.2	Messung mit Abriegelung des Gleichstromanteiles . . . 15

7.	Widerstandsmessung .................16

8.	Prüfung von Dioden und Transistoren..........17

8.1	Prüfung von Dioden ................17

8.2	Prüfung von Zenerdioden..............18

8.3	Prüfungen von Transistoren.............19

9.	Wartung .......................22

10.	Prinzipschaltbild....................23

11.	Bauteilliste ......................24
GoeurzElectro-3985-Manual-Page-1-Picture
Start Free Download


Comments (0)

No comments yet. Be the first!

Add Comment

* Required information
1000
Enter the word shark backwards.
Powered by Commentics