Equipment information:

Schomandl FD1 Frequency counter
Manufacturer:
Schomandl
Model: FD1
Date:
Category: Measurement instruments
Group: Frequency counter
Description: Frequenzmesser
Information:
                                    	Anwendung der Geräte

Service-Frequenzmesser Typ FD 1 und Überlagerungszusatz Typ
FDM 1 bilden zusammen eine Meßeinrichtung, die die Messung
und Erzeugung hochgenauer Frequenzen im Gebiet von 1 kHz bis
920 MHz ermöglicht. Der Grundbereich des
Service-Frequenzmessers FD 1 ist 30 ... 92 MHz. Zur Messung
und Erzeugung darüberliegender Frequenzen stehen Harmonische
zur Verfügung. Für das Gebiet unter 30 MHz ist der
Überlagerungszusatz FDM 1 vorgesehen. Hervorragend eignet
sich die Meßeinrichtung für den Service an
Sprechfunkanlagen, insbesondere zur Eichung und Nachstellung
von deren Quarzoszillatoren. Die Meßgenauigkeit ist besser
als M0~6. Dank eines Schnellheizthermostaten ist die hohe
Meßgenauigkeit nach einer Einlaufzeit zwischen 20 bis 30
Minuten erreicht. Ein weiterer Vorzug sind die günstigen
Geräteabmessungen, so daß sich FD 1 und FDM 1 besonders auch
für den mobilen Einsatz eignen.

Service-Frequenzmesser FD 1 und Überlagerungszusätze FDM 1
bewähren sich seit vielen Jahren bei Behörden und in der
Industrie und deren Vertragswerkstätten, die einen
Servicedienst für Sprechfunkanlagen unterhalten. Auch bei
einer Reihe von anderen Aufgaben bewiesen FD 1 und FDM 1
ihre Meßtüchtigkeit.

These manuals are available for the above equipment:

Schomandl -- FD1 -- Service and User Manual
File name: Schomandl-7390-Manual-Page-1-Picture
Manual Type: Service and User Manual
Pages: 72
Size: 6.03 Mbytes (6325920 Bytes)
Language: german
Revision:
Manual-ID/Number: 14002.01
Date:
Quality: Scanned document, all readable.
Upload date:
MD5: 6c70f6acd107f11362aa23e0716361fe
ed2kID: 37f836691a2d5ff072b5afa78a967e0c
Downloads: 22 since 27 November 2015
Information:
Allgemeines.............................................

Technische Daten........................................

Service - Frequenzmesser FD 1.............................

Betriebsanleitung.........................................

3.1.1.	Kurzbeschreibung des Geräts........................

3.1.2.	Inbetriebnahme und Eichungskontrolle................

3.1.3.	Messen einer unbekannten Frequenz (=fx).............

3. 1.4. Einstellen einer Frequenz...........................

Funktionsbeschreibung.....................................

3.2.1.	Grundsätzliche Wirkungsweise.......................

3.2.2.	Tastenkontrolle....................................

3.2.3.	Beschreibung der Stufen............................,

3.2.3. 1. 1-MHz-Quarzstufe und Frequenzteiler.......

3.2.3.2.	Vervielfacher............................

3.2.3.3.	Frequenzteiler 100 kHz/20 kHz.............

3.2.3.4.	Arbeitsweise des Hauptoszillators...........

3.2.3.5.	Arbeitsweise des Nebenoszillators..........

3.2.3.6.	Variabler Diskriminator....................

3.2.3.7.	Niederfrequenzverstärker..................

3.2.3.8.	Netzteil................................

Repa ra tu ran I e i
tung........................................

3.3.1.	Fehlertabelle für den Service-Frequenzmesser FD 1 ....

3.3.2.	Abgleichanweisung für den Service-Frequenzmesser FD 1

Hinweise zur Mechanik des Gerätes FD 1.....................

Ersatzteilliste Service - Frequenzmesser FD 1.................

Ube rl age rungszusa tz FDM 1..................

Montage und Inbetriebnahme...............................

Funktionsbeschreibung....................................

Ersatzteilliste Uberlagerungszusatz FDM 1...................

Dämpfungsregler ZD 1
Schomandl-7390-Manual-Page-1-Picture
Start Free Download


Comments

No comments yet.

Add Comment

* Required information
(never displayed)
 
Bold Italic Underline Strike Superscript Subscript Quote Line Bullet Link Email Image Video
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
1000
Which word in this sentence is bold?
 
Enter answer:
 
Notify me of new comments via email.
 
Remember my form inputs on this computer.
 
 
Powered by Commentics