Geräte Informationen:

Sony PMW-500 Videokamera
Hersteller:
Sony
Modell: PMW-500
Datum: 2010
Kategorie: Audio, Video, TV, Multimedia
Gruppe: Videokamera
Beschreibung: SOLID-STATE MEMORY CAMCORDER
Informationen:
                                    2 /
3 "-CCDs „PowerHAD FX“ mit Full-HD
• Progressive 2 / 3 "-Bildsensoren IT (Interline-
Transfer) mit 207 Millionen Pixel zur Full-HD-
Auflösung (1920 × 1080)
• „PowerHAD FX“-CCDs, zur
Signalverarbeitung mit ASIC und 14-Bit-A/D-
Wandlern ausgerüstet
Diese neue Bildsensorentechnologie gestattet
die Aufnahme von Bildern äußerst hoher
Qualität mit der Empfindlichkeit F11 (59.94i)
und F12 (50i) sowie einem Signal-
Rauschabstand von 59 dB. 1)
1) Bei eingestellter Rauschunterdrückung (Off-Wert ist
54 dB) Zur Rauschunterdrückung wird Sony eigene
Verarbeitungstechnologie verwendet, um dem
Rauschen im hohen Frequenzbereich vorzubeugen.
S×S-Speicherkarten als
Aufnahmemedium
Durch den Einsatz von S×S-Speicherkarten bietet
der Camcorder nonlineare Fähigkeiten wie
Direktzugriff und dateibasierte Arbeitsgänge.
Sie können FAT oder UDF als Dateisystem für
das Aufnahmemedium wählen.
Geringes Gewicht, niedriger
Stromverbrauch
Konstruktionsmerkmale benutzerdefinierte
Videosignal-Verarbeitungs-ICs und S×S-
Speicherkarten-Aufnahmemöglichkeit bei
lüfterlosem Betrieb und Stromverbrauch von 29
W oder weniger. Durch das geringe Gewicht (3,4
kg) und den tiefliegenden Schwerpunkt kann der
Camcorder leicht auf der Schulter getragen
werden, wodurch eine größere Stabilität
gewährleistet wird.
Kapitel
HD-Aufzeichnungen mit „MPEG-2 Long
GOP“ Codec und SD-Aufzeichnung im
Format MPEG IMX50/DVCAM
Der Camcorder zeichnet mithilfe des Codecs
„MPEG-2 Long GOP“ HD-Bilder mit einer
Auflösung von 1920 × 1080, 1440 × 1080 und
1280 × 720 auf.
Für Aufzeichnungen im FAT-Modus bietet er
eine Auswahl an Bitraten: Entweder 35 Mbps
(HQ-Modus) oder 25 Mbps (SP-Modus).
Für Aufzeichnungen im UDF-Modus bietet er
eine Auswahl an Bitraten: Entweder 35 Mbps
(HQ-Modus) oder 50 Mbps (HD422-Modus).
Durch Verwendung eines effektiven
Komprimierungsformats zeichnet der Camcorder
hoch-qualitative HD-Bilder für eine lange
Aufzeichnungsdauer von etwa 60 Minuten mit
50 Mbp/s (HD422-Modus) oder etwa 90 Minuten
mit 35 Mbps (HQ-Modus) auf einer einzigen 32-
GB S×S-Speicherkarte auf (wenn der
Aufzeichnungsmodus UDF ist).
Er kann auch zwei SD-Formate aufzeichnen und
wiedergeben: MPEG IMX 50 Mbps und
DVCAM 25 Mbps. 1)
1) CBK-MD01-Aufzeichnungs- und -
Wiedergabeschlüssel erforderlich.
Für Einzelheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Sony
Kundendienstberater.
Multiformat-Unterstützung
Der Camcorder unterstützt die Aufzeichnung im
Interlace-Format (1080/59.94i oder 1080/50i)
und im Progressive-Format (1080/29.97P, 1080/
23.98P, 720/59.94P, 720/29.97P, 720/23.98P
oder 1080/25P, 720/50P, 720/25P), wodurch die
zur weltweiten HD-Aufzeichnung benötigte
Flexibilität gewährleistet ist.
Er unterstützt ebenfalls die Aufzeichnung von
SD-Signalen (sowohl NTSC als auch PAL).
Dieser Camcorder kann optional SD-Signale im
IMX/DVCAM-Format aufzeichnen und
abspielen und in SD-Signale downkonvertierte
HD-Signale ausgeben.

Folgende Anleitungen sind hier verfügbar:

Sony -- PMW-500 -- Bedienungsanleitung
Dateiname: Sony-6347-Manual-Page-1-Picture
Dokumenttyp: Bedienungsanleitung
Seitenanzahl: 192
Dateigröße: 7.19 Mbytes (7536048 Bytes)
Sprache: Deutsch
Revision: revised
Dokument-ID/Nummer: 4-260-133-02(1)
Datum: 2010
Qualität: Elektronisches Dokument, kein Scan, sehr gut lesbar.
Upload Datum:
MD5: 728ec1feacf98c70ce986fb134004b3f
Downloads: 213 seit dem 02 November 2014
Informationen:
Vorbemerkungen
.........................................................................................
8
Vor dem Gebrauch
............................................................................
8
Modusanzeigen in dieser Bedienungsanleitung
........................................ 8
Kapitel 1 : Überblick
Leistungsmerkmale......................................................................................
9
Verwendung der Software
........................................................................
10
Lesen der
CD-ROM-Bedienungsanleitung..............................................
11
Lage und Funktion der Teile und Regler
................................................
Stromversorgung
.............................................................................
Weiteres Zubehör
............................................................................
Bedienungs- und
Anschlussfeld......................................................
LCD
Monitor...................................................................................
Sucher HDVF-20A
(optional).........................................................
Statusanzeige auf der Sucheranzeige
..............................................
11
11
12
14
24
26
27
Kapitel 2 : Vorbereitungen
Vorbereitung der Stromversorgung
........................................................ 32
Verwendung eines Akkusatzes
....................................................... 32
Verwendung von Wechselstrom
..................................................... 33
Einsetzen des
Suchers................................................................................
Einsetzen des Suchers
.....................................................................
Einstellung der Sucherposition
.......................................................
Sucherdreharm
BKW-401...............................................................
Abnehmen des Okulars
...................................................................
Einstellung der Schärfe und des Bildschirms des
Suchers..............
34
34
34
35
36
36
Einstellung des Einsatzorts
.......................................................................
37
Einstellung von Datum/Uhrzeit derinternen Uhr
................................... 38
Montage und Einstellung des Objektivs
.................................................. 39
Einstellung des Auflagemaßes
........................................................ 39
Vorbereitung des Audioeingabesystems
.................................................. 40
Anschluss eines Mikrofons an den Anschluss MIC IN
.................. 40
Anschluss von Mikrofonen an die Anschlüsse AUDIO IN
............ 41
Anbringen eines tragbaren UHF-Tuners (für ein drahtloses UHF-
Mikrofonsystem).......................................................................
42
Anschluss eines Audiogeräts mit Line-Eingang
............................. 44
Stativ-Montage
...........................................................................................
45
Anschluss einer Videoleuchte
...................................................................
46
Gebrauch des
Schulterriemens.................................................................
46
Einstellung der Schulterpolsterposition
.................................................. 47
Kapitel 3 : Änderungen und Einstellungen
Einstellung des Videoformats
...................................................................
48
Wahl des Aufnahmemodus
............................................................. 50
Änderung des Videoformats
........................................................... 50
Einstellung des Schwarz- und Weißabgleichs
......................................... 51
Einstellung des Schwarzabgleichs
.................................................. 51
Einstellung des Weißabgleichs
....................................................... 52
Einstellung der elektronischen
Blende..................................................... 55
Blendenmodi
...................................................................................
55
Auswählen des Blendenmodus und der Belichtungszeit
................ 56
Änderung des Bezugswerts der automatischen
Blendeneinstellung ..... 57
Einstellung von Audiopegel
......................................................................
58
Manuelle Einstellung der Eingangspegel der Audiosignale von den
Anschlüssen AUDIO IN CH-1/CH-2
....................................... 58
Manuelle Einstellung des Audiopegels des Anschlusses MIC IN
.. 59
Aufzeichnung auf den Audiokanälen 3 und
4................................. 60
Einstellung der
Zeitdaten..........................................................................
Einstellung des
Zeitcodes................................................................
Einstellung der Benutzerbits
...........................................................
Synchronisierung des
Zeitcodes......................................................
61
61
61
62
Prüfen der Camcorder-Einstellungen und Statusinformationen
(Statusbildschirme)
.............................................................................
63
Kapitel 4 : Aufnahme
Verwendung von
S×S-Speicherkarten.....................................................
Über
S×S-Speicherkarten................................................................
Laden und Auswerfen von S×S-Speicherkarten
.............................
Auswählen der zu verwendenden S×S-Speicherkarte
....................
Formatieren (Initialisieren) der S×S-Speicherkarten
.....................
Falls Sie eine Speicherkarte laden, die in einem
unterschiedlichen
Aufzeichnungsmodus als dem am Camcorder gewählten Modus
aufgenommen
wurde.................................................................
69
Überprüfen der verbleibenden
Aufzeichnungszeit......................... 69
Wiederherstellen von S×S-Speicherkarten
..................................... 69
Grundfunktionen
.......................................................................................
71
Abspielen der aufgezeichneten Clips
.............................................. 72
Löschen der aufgezeichneten
Clips................................................. 73
Fortgeschrittene Funktionen
....................................................................
74
Aufzeichnung der Szenenmarkierungen
......................................... 74
Einstellung der
OK-Markierungen..................................................
74
Starten der Aufzeichnung vom vorgespeicherten Video
(Bildzwischenspeicher-Funktion).............................................
74
Aufzeichnung des Zeitraffer-Videos (Intervallaufzeichnungs-
Funktion)...................................................................................
76
Aufnahme der Stop-Motion-Animationen (Einzelbildaufzeichnungs-
Funktion)...................................................................................
78
Zeitlupen- &
Zeitrafferaufnahme....................................................
80
Aufnahme mit der Funktion Clipaufnahme fortfahren
................... 81
Einrichten von Aufnahmen mit der
Standbild-Mischfunktion........ 82
Kapitel 5 : Clipfunktionen
Clip-Wiedergabe
........................................................................................
Skizzenbilder-Anzeige
....................................................................
Clip-Wiedergabe
.............................................................................
Verwendung der Skizzenbilder zum Suchen von Clipinhalten.......
84
84
87
88
Skizzenbilderfunktionen
...........................................................................
90
Konfiguration von Menü
THUMBNAIL........................................ 90
Grundlegende Funktionen des Menüs
THUMBNAIL.................... 92
Ändern des
Skizzenbilderanzeigetyps.............................................
92
Anzeige der Clip-Eigenschaften
..................................................... 94
Hinzufügen und Löschen von OK-, NG- oder KP-Markierungen.. 95
Schützen von
Clips..........................................................................
96
Kopieren von Clips
.........................................................................
96
Löschen von
Clips...........................................................................
97
Anzeige der erweiterten Skizzenbilderanzeige
............................... 98
Anzeigen der Inhaltsmarkierungs-Skizzenbilderanzeige
................ 99
Hinzufügen oder Löschen von Shot
Marks................................... 100
Änderung der Clip-Indexbilder
..................................................... 100
Teilen der Clips
.............................................................................
101
Kapitel 6 : Menü und Detaileinstellungen
Konfigurationsmenüstruktur und -ebenen
........................................... 102
Konfigurationsmenüstruktur
......................................................... 102
Konfigurationsmenüebenen
.......................................................... 102
Grundlegende Konfigurationsmenü-Funktionen
................................. 104
Menüliste
..................................................................................................
Menü
OPERATION......................................................................
Menü
PAINT.................................................................................
Menü MAINTENANCE
...............................................................
Menü FILE
....................................................................................
107
107
122
129
144
Zuweisung der Funktionen belegbarer Schalter
.................................. 148
Funktionen, die dem Schalter ASSIGN. 0 zugewiesen werden können
................................................................................................
148
Funktionen, die dem Schalter ASSIGN. 2 zugewiesen werden können
................................................................................................
149
Funktionen, die den Schaltern ASSIGN. 1 und 3, ASSIGNABLE 4
und 5 und der Taste COLOR TEMP. zugewiesen werden können
Taste........................................................................................
149
Funktionen, die der RET-Taste auf dem Objektiv zugewiesen werden
können.....................................................................................
152
Kapitel 7 : Speichern und Laden der Benutzereinstellungsdaten
Speichern und Laden der
Einstellungen................................................
Speichern der Einstellungsdaten
...................................................
Laden der Einstellungsdaten
.........................................................
Rücksetzen einer Datei nach ihrer
Inhaltsänderung......................
153
153
154
155
Speichern und Laden von Szenendateien
.............................................. 155
Speichern von
Szenendateien........................................................
155
Laden von
Szenendateien..............................................................
156
Speichern und Laden der Objektivdateien
...........................................
Einstellen der Objektivdateidaten
.................................................
Speichern der Objektivdateien
......................................................
Laden der Objektivdateien
............................................................
Automatisches Laden der Objektivdateien
...................................
157
157
157
157
158
Kapitel 8 : Anschluss von externen Geräten
Anschließen von externen Monitoren
.................................................... 159
Verwenden und Bearbeiten der Clips auf einem Computer
............... 161
Verwendung des ExpressCard-Einschubs des
Computers............ 161
USB-Verbindung mit einem Computer
........................................ 161
Anschließen eines externen Geräts (i.LINK-Anschluss)
......................
Aufzeichnung des Camcorder-Bildes auf einem externen Gerät..
Nonlineares Bearbeiten
.................................................................
Aufzeichnung der externen Eingangssignale
................................
163
163
164
164
Konfigurieren eines Systems für Aufnahmen und
Aufzeichnungen... 165
Kapitel 9 : Wartung
Überprüfung des Camcorders
................................................................
166
Wartung....................................................................................................
166
Reinigung des Suchers
..................................................................
166
Hinweis zum
Batteriekontakt........................................................
167
Warn- und Fehlermeldungen
.................................................................
168
Fehlermeldung...............................................................................
168
Warnanzeigen................................................................................
169
Anhang
Wichtige Hinweise zum Betrieb
............................................................. 177
Auswechseln der Batterie der internen
Uhr.......................................... 179
Technische Daten
.....................................................................................
Allgemeines...................................................................................
Kamerablock
.................................................................................
Audioblock....................................................................................
Anzeige
.........................................................................................
Medienblock..................................................................................
Eingänge/Ausgänge.......................................................................
Zubehör
(mitgeliefert)...................................................................
Empfohlenes Zusatzzubehör
.........................................................
179
179
180
181
181
181
181
182
182
Tabellen mit optionalen Komponenten und Zubehör
.......................... 184
Der
i.LINK................................................................................................
185
MPEG-4 Visual Patent Portfoliolizenz
.................................................. 186
MPEG-2 Video Patent Portfoliolizenz
................................................... 186
Index..........................................................................................................
187
Sony-6347-Manual-Page-1-Picture
Kostenlos herunterladen


Comments (0)

No comments yet. Be the first!

Add Comment

* Required information
1000
What is the opposite word of weak?
Powered by Commentics